Laura Lefarth

Jahrgang 1994

Schülerin

 

Meine musikalische Laufbahn begann bereits im zarten Alter von zwei Jahren – mit Klanghölzern im Spielmannszug.

 

Nach einem kurzen Intermezzo an der Querflöte kam ich schließlich am Gymnasium durch meinen Englisch-Lehrer zum Cello.
 

Durch die Freundschaft meines Vaters zu Hans Kogel konnte ich mich dem Einfluss der Folk-Musik nicht entziehen und so nutze ich sie als willkommenen Ausgleich zum klassischen Unterricht.

 

Zur Zeit studiere ich in Hamburg und kann deshalb leider nicht mehr bei jedem Konzert dabei sein.
 

Instrument: Cello